Inhaltsbereich:
15.06.2017

Das ist Musik in unseren Ohren!

Wenn junge MusikerInnen der Kunstuni Graz im Haus am Ruckerlberg eine Kostprobe ihres Könnens geben, ist das mehr als nur ein Konzert: Es ist eine berührende Begegnung zwischen Generationen! 

Die bereichernde Kooperation zwischen dem Haus am Ruckerlberg und der Kunstuni Graz besteht bereits seit 2011. In rund 30 Konzerten haben etwa 50 junge MusikerInnen die BewohnerInnen des Hauses am Ruckerlberg musikalisch verwöhnt. Das Besondere an diesen Konzerten: Alle KünstlerInnen haben schon auf großen Bühnen im In- und Ausland gespielt oder sind auf dem Sprung in Richtung einer internationalen Karriere. 

Vita Peterlin und Zan Troba aus Slowenien verzauberten die BewohnerInnen im Juni mit Musik von Barock bis Tango.