Inhaltsbereich:
25.11.2016

Adventgrüße für den steirischen Landeshauptmann.

Kurz vor dem ersten Adventsonntag überbringen Claudia Paulus, Geschäftsführung des Diakoniewerks Steiermark, Rektor Hubert Stotter und Matthias Liebenwein von der Diakonie de La Tour Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ihre Adventgrüße. LH Hermann Schützenhöfer freute sich über den mitgebrachten Adventkranz: „Gerade in Zeiten vieler Veränderungen, ist der Advent Anstoß, inne zu halten. Der Adventkranz ist für mich ein Symbol des Zusammenhaltes und der Hoffnung.″ Er bedankt sich für die gute Zusammenarbeit mit den diakonischen Einrichtungen.