Inhaltsbereich:
10.02.2016

Buchvorstellung: Soziale Strategien für morgen

Plakat Buchvorstellung soziale Strategien

Soziale Strategien für morgen: Ein Plädoyer für die Menschenwürde

Inspirierende Impulse für Veränderungen im Sozialbereich, gegen den Trend zur Verletzung der Menschenwürde.

 

Ein tiefgreifender Wandel kennzeichnet unsere Gesellschaft. Ökonomisierung und Technisierung praktisch aller Lebensbereiche verändern das Leben bis tief in den Privatbereich hinein.

Diese Dynamik hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten auch die Arbeitsfelder der sozialen Begleitung und

Betreuung erfasst. Mit dem Buch Soziale Strategien für morgen soll diese Entwicklung reflektiert werden. Ziel des Projektes ist es, vielen Menschen in unserer Gesellschaft ein kritisches Bewusstsein im Blick auf Lebens-

und Arbeitswelten zu ermöglichen.

Bei der Buchpräsentation am 25. Februar, um 19 Uhr, in der Panorambar/Stadtbibliothek Salzburg (Neue Mitte Lehen) ist dazu Elfi Geiblinger, ORF Salzburg, mit Herausgebern, Autoren, Sozialexperten und dem Publikum im Gespräch.


Plakat Buchvorstellung soziale Strategien